COVID-19

Liebe Vereinsmitglieder, liebe Eltern,


die COVID-19-Krise beschäftigt weiterhin das ganze Land und wird uns auch noch länger begleiten. Der TWV Telfs ist bemüht sorgsam und verantwortungsvoll mit dieser Situation umzugehen. Dabei waren und werden Einschränkungen im Trainings- und Wettkampfbetrieb, sowie im gesamten Vereinsleben notwendig sein.

Wir bitten dabei um euer Verständnis für die getroffenen und noch zu treffenden Maßnahmen.

Derzeit erlauben die Richtlinien der Regierung und die Empfehlungen des österreichischen Schwimmverbandes und ASVÖ einen nahezu uneingeschränkten Trainingsbetrieb.

Während des Trainings, sowie vor- und nachher in den Duschen und Umkleiden, achten die TrainerInnen darauf, dass der notwendige Sicherheitsabstand eingehalten wird. Dabei sind sie auf die Unterstützung und Disziplin aller Mitglieder und Eltern angewiesen.


Der Wettkampfbetrieb findet momentan nur sehr eingeschränkt statt und weitere Entwicklungen sind nur schwer absehbar. Wir nutzen diese „wettkampfreie“ Zeit, um uns noch besser auf zukünftige Wettkämpfe vorzubereiten und dort richtig abzuräumen.

Wir haben uns auch dazu entschieden keine größeren Vereinsveranstaltungen abzuhalten und hoffen, dass wir diese in naher Zukunft wieder uneingeschränkt durchführen und nachholen können.


Generelle Information zu COVID-19 sind unter folgender URL abrufbar: https://www.sozialministerium.at/Informationen-zum-Coronavirus/Neuartiges-Coronavirus-(2019-nCov).html

Euer TWV-Team